Deutsche Limes-Straße

Termine

27.05.2018

Sonntagsspaziergang zum Kleinkastell Kleindeinbach

Ort: Schwäbisch Gmünd

Limes-Cicerone Dr. Georg V. Zemanek nimmt seine Gäste mit auf eine Wanderung über die Provinzgrenze aus RAETIEN (Schwäbisch Gmünd) hinüber nach GERMANIA SUPERIOR (Kleindeinbach).

Steindenkmäler entlang des Weges erzählen Geschichten über den Warenverkehr am Limes, Götterverehrung in Römischen Reich und die Sicherheit auf Straßen und Brücken. Im Rotenbachtal grenzten damals zwei Provinzen aneinander, die von Mainz und von Augsburg aus verwaltet wurden. Wer waren die Soldaten, die in den Kastellen Dienst taten? Und wie stark war der Einfluss Roms und der Statthalter in diesem hitersten Winkel des Imperiums? Wandern Sie mit und erfahren Sie mehr über die römische Lebensart vor 1750 Jahren!

 

Treffpunkt: Limes Info-Pavillon Rothenbachtal

Uhrzeit: 15 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Festes Schuhwerk empfohlen.

Unkostenbeitrag: 3,00 €

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Anfahrt:

B 29 - Stuttgart - Schwäbisch Gmünd

B 29 - Aalen - Stuttgart

Ausfahrt Schwäbisch Gmünd-West

Beschilderung Rotenbachtal folgen.



zurück
Verein Deutsche Limes-Straße e.V. • Marktplatz 30 • 73430 Aalen • Tel. 07361 / 52 1159 • limesstrasse@aalen.deImpressumDatenschutz
FERIENSTRASSEN.INFO
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok