Menü fixierenMenü lösen

Wehrheim

Kapersburg, Wehrheim im Hochtaunuskreis

Wehrheim liegt umgeben von herrlichen Wäldern im Hochtaunuskreis und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten.

Sehenswürdigkeiten

Reste des Kastells Kapersburg, Teile des römischen Grenzwalles, historisches Stadttor, ev. Kirche mit Orgel (1782/3), Alte Stadtmauer, Heimatmuseum in Wehrheim und Ortsteil Pfaffenwiesbach, ehemalige Klosteranlage (Kloster Thron, 1243), historisches Pfarrhaus Pfaffenwiesbach (1661).

Kapersburg

Die Ruinen des Kastells und des zugehörigen Bades sind gut sichtbar. Die Kapersburg gehört zu den besterhaltenen Limeskastellen in Hessen. Besonders eindrucksvoll sind die beiden konservierten Torbauten in der Umwehrung. Vom Stabsgebäude im Kastellinneren sind das Fahnenheiligtum und Teile der einstigen beheizbaren Schreibstuben für die Verwaltung sichtbar.

Desweiteren lassen sich Mauerreste des Getreidespeichers erkennen. Zwischen dem Limes und dem Kastell Kapersburg befinden sich die konservierten Grundmauern des Thermengebäudes neben einer Quelle.

Kleinkastell Kaisergrube

An der Straße Ockstadt - Pfaffenwiesbach, östlich von Pfaffenwiesbach, liegt das Kleinkastell Kaisergrube. Seine Umwehrung ist an der Südseite als hoher Wall mit vorgelagertem Graben gut erkennbar.

Kohortenkastell

Östlich von Langenhain bestand ein 3,2 ha großes Kohortenkastell, von dem heute nichts mehr zu sehen ist. Die Ruine diente im Mittelalter als Steinbruch, u. a. für den Bau der gotischen Dorfkirche, wo an der Südostecke eine Inschrift der 22. Legion verbaut ist.

Wachtposten 4/16 auf dem Gaulskopf

Wenig nördlich steht die Rekonstruktion des WP 4/16 auf dem Gaulskopf. Das Fundament ist besonders kräftig ausgeführt und mit Strebepfeilern versehen, was auf eine beträchtliche Höhe des Turmes schließen lässt und eine Funktion als Signalturm wahrscheinlich macht. Möglicherweise bestand Sichtverbindung mit dem Turm ähnlicher Funktion auf dem Johannesberg in Bad Nauheim.

Touristinfo

Gemeindeverwaltung
Dorfborngasse 1
61273 Wehrheim

Tel.: 0 60 81/5 89-0
Fax: 0 60 81/5 89-4710

info@wehrheim.de
www.wehrheim.de

 

Das vollständige Unterkunftsverzeichnis der Gemeinde Wehrheim finden Sie hier:

www.wehrheim.de/461.html

 

Sitemap