bitte warten
Menü fixierenMenü lösen

Rheinbrohl

  • Ausstellung in der RömerWelt Rheinbrohl

  • Rheinbrohl Ansicht von oben
    © RömerWelt Rheinbrohl

  • Römerturm Nr. 1, Beginn des ORL

  • RömerWelt Rekonstruktionen im Aussengelände (Rheinbrohl)
    © Verein Deutsche Limes-Straße

  • Palisadenrekonstruktion bei Turm 1/9
    © Verein Deutsche Limes-Straße

Rheinbrohl, "Weindorf am Römerwall"

Das "Weindorf am Römerwall", Ersterwähnung 877, liegt am rechten Ufer des romantischen Mittelrheins zu Füßen des Westerwaldes.
Staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort, gepflegte Gastronomie, Weinbautradition, Wälder und Täler zum Wandern, fröhliche Feste.

Sehenswürdigkeiten

Alte Fachwerkhäuser, historischer Gertrudenhof mit gleichnamiger Kapelle, früher röm. Burgus. Rekonstruierter Wachtturm WP 1/1 markiert den Beginn des Obergermanisch-Raetischen Limes.

Wachtposten 1/1 bis 1/9

Die schönste Strecke reicht von der RömerWelt bei Arienheller, an den Palisadennachbauten und inszenierten Turmfundamenten des Wachtturms 1/8 sowie einem Limeslehrpfad vorbei Richtung WP 1/9 auf dem Beulenberg.

Erlebnismuseum RömerWelt

Interaktives Museum und Limesinformationszentrum. Erlebnis mit allen Sinnen in der Ausstellung zum Limes und Leben am Limes vor 2000 Jahren. Ein Museum zum Anfassen und Ausprobieren. Rekonstruktionen und Originalfunde aus dem Bereich Niederbieber.

Das Museum ist barrierefrei.

 www.roemer-welt.de

Wachtposten 1/9

Rekonstruktion eines Holzwachtturmes in der Nähe des Standortes von Turm 1/9. Der begehbare Turm hat eine Höhe von 9m und bietet eine herrliche Aussicht.

Wachtturm 1/1

Beginn des obergermanischen Limes. WP 1/1 wurde aus römischen Bruchsteinen nahe des ursprünglichen Standortes am Rhein rekonstruiert. Gut zu erreichen in der Nähe der Autofähre Rheinbrohl/Bad Breisig.

Touristinfo

Ortsgemeindeverwaltung
Rathaus
56598 Rheinbrohl

Tel. 0 26 35 / 2 6 26
Fax 0 26 35 / 49 11

www.rheinbrohl.de

 

Tourist-Information 
der Verbandsgemeinde Bad Hönningen 
Hauptstraße 84
53557 Bad Hönningen

Tel. 02635 / 2273
Fax 02635 / 2736

info@bad-hoenningen.de
www.bad-hoenningen.de

 

 

Sitemap