Menü fixierenMenü lösen

Neuwied

Neuwied - Deichstadt an Rhein und Wied

Das Herz der Stadt ist die attraktive Fußgängerzone um den Luisenplatz, Begegnungsstätte des "Neuwieder Sommers". Alljährlicher Höhepunkt von mehr als 100 Veranstaltungen ist das Internationale Deichstadtfest. Theater, Konzerte und Märkte sind weitere Kennzeichen für die Vielfältigkeit der Stadt.

Sehenswürdigkeiten

Zoo Neuwied, Kreismuseum, ehemalige Abtei Rommersdorf mit Kreuzgangkonzerten im Mai und Freilichtspielen im Juli und August, Burg Altwied, Schlösser Neuwied und Engers mit Villa Musica, MONREPOS Archäologisches Forschungszentrum und Museum für menschliche Verhaltensevolution.

Rekonstruierter Wachposten 1/37

Zwischen Neuwied und Bendorf. Auf dem Wingertberg nördlich von Oberbieber wurde WP 1/37 rekonstruiert. Im Distrikt "Sandschleife" im Hainbacher Wald ist der Limes auf Teilabschnitten hervorragend erhalten. Wall und Graben lassen sich im Gelände verfolgen. Bei WP 1/40 "Auf der Alteck" wurde einer der höchst seltenen sechseckigen Turmgrundrisse ausgegraben.

Kastelle Heddesdorf und Niederbieber

Die Kastelle in den Ortsteilen Heddesdorf und Niederbieber lösten einander ab. Das Ende des 2. Jh. gegründete Kastell von Niederbieber war über 5 ha groß; wahrscheinlich lagen dort zwei Einheiten. Zahlreiche außergewöhnliche Fundstücke verweisen auf Reiterei. Ein spätantiker Burgusbestand in Engers. Das Mauerwerk des Kernbaus ist im Kellerbereich einer Wohnanlage zugänglich.

Kleinkastell Anhausen

Die Umfassungsmauern des Kleinkastells Anhausen bei WP 1/41 sind im Gelände als Schuttwälle ablesbar. Dieses Kastell oberhalb des Neuwieder Beckens befindet sich am nördlichsten Punkt der Limes-Strasse.

Kastellbad

Das Kastellbad von Niederbieber ist obertägig im Grundriss kenntlich.

Touristinfo

Touristen-Information
Marktstraße 59
56564 Neuwied

Tel. 0 26 31 / 802 -5555
Fax 0 26 31 / 802- 5556

tourist-information@neuwied.de
www.neuwied.de

Öffnungszeiten:

April-Oktober
Montag - Freitag: 9.30 - 17.00 Uhr
Samstag: 10.15 - 14.30 Uhr
Sonn- und Feiertag: 13.00 - 16.00 Uhr

November bis März
Montag - Freitag: 10.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 10.30 - 14.00 Uhr
Sonn- und Feiertag: geschlossen

 

Sitemap