Menü fixierenMenü lösen

Prospekte und Infos

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns über Ihr Interesse an der Deutschen Limes-Straße und übersenden Ihnen gerne das von Ihnen gewünschte Informationsmaterial für den privaten Gebrauch. Die Broschüren sind kostenfrei.

Broschüre „Deutsche Limes-Straße“

Broschüre kostenfrei bestellen

64 Seiten, bebildert
Streckenübersicht und Kartenausschnitte
Beschreibung der römischen Denkmale
Beschreibung der Mitgliedsorte
Informationsadressen

 

Broschüre herunterladen

Broschüre „Deutscher Limes-Radweg“

Broschüre kostenfrei bestellen

52 Seiten, bebildert
Streckenübersicht und Kartenausschnitte
Höhenprofile
Informationstexte
Informationsadressen der Mitgliedsorte
Unterkunftsinformationen

 

Broschüre herunterladen

„Deutscher Limes-Wanderweg“ - „UNESCO Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes in Rheinland-Pfalz“

Broschüre kostenfrei bestellen

„Deutscher Limes-Wanderweg“ - „UNESCO Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes in Hessen“

Broschüre kostenfrei bestellen

„Deutscher Limes-Wanderweg“ - „UNESCO Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes in Baden Württemberg“

Broschüre kostenfrei bestellen

- deutschsprachige Ausgabe -

 

Broschüre herunterladen

„Deutscher Limes-Wanderweg“ - „UNESCO Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes in Bayern“

Broschüre kostenfrei bestellen

- deutschsprachige Ausgabe -

 

Broschüre herunterladen

Karte - UNESCO-Welterbe Limes

Karte kostenfrei bestellen

UNESCO-Welterbe Limes
Deutsche Limes-Strasse
Deutscher Limes-Wanderweg

Karte mit Höhenprofilen
Maßstab 1 : 360.000

Karte herunterladen

Postkartenset Deutsche Limes-Straße

Postkartenset kostenfrei bestellen

Gerne senden wir Ihnen unser kostenfreies Postkartenset zu.
Bitte beachten Sie, dass die Auswahl und Stückzahl der Postkarten variieren kann.

Prospektbestellung

Prospektbestellung

Prospektbestellung
captcha
Bitte tragen Sie das Ergebnis der auf dem Bild gezeigten Rechnung in das Eingabefeld ein.
* Pflichtfelder

Weiteres Informationsmaterial

„Römerpin“

zum Anstecken,
Abmessung: 3cm hoch, 2cm breit

 

Bei Interesse an diesem Pin kontaktieren Sie uns bitte unter limesstrasse@aalen.de.

Karte „Obergermanisch-Raetischer Limes in Rheinland-Pfalz“

Gemeinschaftl. hrsg. Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz, Generaldirektion Kulturelles Erbe, Deutsche Limes-Kommission und Verein Deutsche Limes-Straße e. V.
Maßstab 1 : 50.000

Darstellung des Obergermanischen Limes von Rheinbrohl bis zur Saalburg (Hessen) mit

  • Kastell- und Turmstandorten
  • Limeswanderweg
  • Limes-Radweg
  • Dt. Limes-Straße
  • Informationen rund um den Limes
  • Römermuseen
  • Touristische Kontaktadressen

Bei Interesse an diesen Broschüren / Karten kontaktieren Sie uns bitte unter limesstrasse@aalen.de.

Karte „Obergermanisch-Raetischer Limes in Hessen“

 

Gemeinschaftl. hrsg. Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation, Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Deutsche Limes-Kommission und Verein Deutsche Limes-Straße e. V.
Maßstab 1 : 50.000

Darstellung des Obergermanischen Limes von Heidenrod/Kemel bis Miltenberg am Main mit

  • Kastell- und Turmstandorten
  • Limeswanderweg
  • Limes-Radweg
  • Dt. Limes-Straße
  • Informationen rund um den Limes
  • Römermuseen
  • Touristische Kontaktadressen

Bei Interesse an diesen Broschüren / Karten kontaktieren Sie uns bitte unter limesstrasse@aalen.de.

Karte „Obergermanisch-Raetischer Limes in Baden-Württemberg“

Gemeinschaftl. hrsg. Landesvermessungsamt Baden-Württemberg,
Dt. Limes-Kommission und Verein Dt. Limes-Straße e. V.
Maßstab 1 : 50.000

Darstellung des Obergermanisch-Raetischen Limes von Miltenberg bis Mönchsroth mit 

  • Kastell- und Turmstandorten
  • Limeswanderweg
  • Limes-Radweg
  • Dt. Limes-Straße
  • Informationen rund um den Limes
  • Römermuseen
  • Touristische Kontaktadressen

Bei Interesse an diesen Broschüren / Karten kontaktieren Sie uns bitte unter limesstrasse@aalen.de.

Karte „Obergermanisch-Raetischer Limes in Bayern“

Gemeinschaftl. hrsg. Landesvermessungsamt Baden-Württemberg, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Dt. Limes-Kommission und Verein Dt. Limes-Straße e. V.
Maßstab 1 : 50.000

Darstellung des Obergermanisch-Raetischen Limes von Mönchsroth bis Eining (Donau) mit

  • Kastell- und Turmstandorten
  • Limeswanderweg
  • Limes-Radweg
  • Dt. Limes-Straße
  • Informationen rund um den Limes
  • Römermuseen
  • Touristische Kontaktadressen

Bei Interesse an diesen Broschüren / Karten kontaktieren Sie uns bitte unter limesstrasse@aalen.de.

4 Karten im Set mit Informationsbroschüre

Offizielles Kartenset 1:50.000 mit allen vier Karten (Limes in Rheinlad-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg, Bayern) UNESCO-Weltkulturerbe Obergermanisch-Raetischer Limes sowie einer Informationsbroschüre.

Gemeinschaftlich herausgegeben von: Deutsche Limeskommission, Verein Deutsche Limes-Straße, Landesmt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg 

 

Bei Interesse an diesen Broschüren / Karten kontaktieren Sie uns bitte unter limesstrasse@aalen.de.

bikeline Radtourenbücher und Karten

„Deutscher Limes-Radweg“
„Von Bad Hönningen nach Miltenberg"

Verlag Esterbauer GmbH

  • topografische Landkarten und Routenbeschreibungen
  • Bilder und touristische Sehenswürdigkeiten
  • Tipps und Infos rund ums Radeln
  • Stadt- und Ortspläne
  • Übernachtungsmöglichkeiten

Bei Interesse an diesen Broschüren / Karten kontaktieren Sie uns bitte unter limesstrasse@aalen.de.

Weiteres Informationsmaterial - zum Herunterladen

Flyer „Deutsche Limes-Straße“

The German Limes Road

The German Limes Road runs along the Upper Germanic-Rhaetian Limes from Rheinbrohl/Bad Hönningen on the Rhine to Regensburg on the Danube as a tourist route.

 

Flyer herunterladen

La strada del Limes tedesco

Il limes romano, la frontiera della Rezia e della Germania superiore, è uno dei monumenti archeologici più significativi dell’Europa centrale, è stato nominato nell’elenco dei beni culturali dell’umanità dell’ UNESCO in giuglio 2005.

 

Flyer herunterladen

La route du Limes allemand

Le limes extérieur de la Haute Germanie-rhétique constitue l’un des plus extraordinaires monuments archéologiques de l’Europe centrale et était déclaré au patrimoine culturel mondial de l’UNESCO en juillet 2005.

 

Flyer herunterladen

 

Sitemap