Deutsche Limes-Straße

Aktuelles

| Termine

  • Du bist Welterbe! Werde Fördermitglied im Verein Deutsche Limes-Straße

    Der Verein Deutsche Limes-Straße wurde 1996 mit dem Ziel gegründet, entlang des Obergermanisch-Raetischen Limes eine Touristikroute für Autofahrer zu schaffen. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Mitgliedsorte und Museen am Limes bei Veranstaltungen durch Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen. Außerdem will der Verein mit Information und Marketing das Interesse für dieses einzigartige archäologische Denkmal im In- und Ausland wecken.

    Der Obergermanisch-Raetische Limes ist seit 2005 UNESCO-Welterbe. Durch eine Fördermitgliedschaft im Verein Deutsche Limes-Straße tragen Sie dazu bei, dieses zu erhalten!

    Profitieren Sie von aktuellen Informationen, Infobroschüren und Neuerscheinungen des Vereins, die wir Ihnen direkt nach Erscheinen kostenlos zukommen lassen.

    Als Willkommensgeschenk erhalten Sie zahlreiche Broschüren. Dazu gehören sowohl die deutsche als auch die englische Ausgabe der Broschüre „Deutsche Limes-Straße", die Wanderbroschüre für Baden-Württemberg, ein Bikeline Radtourenbuch sowie die neueste Ausgabe des Nachrichtenblattes der Deutschen Limeskommission.

    Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt, sodass die Mitgliedsbeiträge steuerabzugsfähig sind.

    Unterstützen Sie den Verein und werden Sie als Mitglied Teil des Vereins Deutsche Limes-Straße – für einen Jahresbeitrag von nur 20,- Euro!

    Hier geht's zur Beitrittserklärung

     

    AKTUELL: Deutscher Limes-Wanderweg

    Wir freuen uns sehr, Ihnen die neu erschienene Broschüre Deutscher Limes-Wanderweg in Rheinland-Pfalz vorstellen zu können. Die Publikation ist angelehnt an die bereits bestehenden Wander-Broschüren für Baden-Württemberg und Bayern und bietet die Möglichkeit, den Limes in Rheinland-Pfalz an vier ausgewählten Routen kennenzulernen. Hierbei ist für jedes Anforderungsprofil etwas dabei.

     

    Die erste Route startet mit einem Rundwanderweg in Rheinbrohl und führt den Wanderer auf eine Strecke von 9,3 km zu Originalresten und Rekonstruktionen römischer Besatzung am Obergermanisch-Raetischen Limes. Beeindrucken sind ebenfalls die Weit- und Ausblicke, welche den Wanderer für den teils steilen Anstieg entschädigen.

     

    Route Nummer zwei hat seinen Start- und Endpunkt in Hillscheid und bietet auf einer Länge von 5,2 km zahlreiche Funde aus römischer Zeit. So startet man an einem nach archäologischen Erkenntnissen wiederaufgebautem Limesturm und wandert entlang des Limes an einem Limes-Kleinkastell vorbei. Die Strecke führt teils durch den Ort und teils durch eine herrliche Waldlandschaft und ist mit gut 100 Höhenmetern gut zu bewerkstelligen.

     

    Die nächste Route folgt auf 7,8 km den Spuren der Römer. Auf dem Rundwanderweg „Römerspuren“ wird dieses Versprechen Schritt für Schritt eingehalten. Die Tour startet und endet in Arzbach und führt den Wanderer durch herrliche Landschaft an einem Limesturm, an Limespalisaden sowie an einer Römerquelle vorbei.

     

    Route Nummer 4 und somit die letzte Route des Wanderführers ist mit 12,7 km die längste Tour. Sie hat ihren Start- und Endpunkt in Holzhausen an der Haide und führt bis zum Kastell Holzhausen an einer Vielzahl römischer Relikte vorbei. Dabei wandert man auf schönen Forstwegen und Pfaden oftmals durch den Wald.

     

    Der Wanderführer versorgt den Wanderer zudem mit vielen nützlichen Zusatzinformationen wie Museen, überregionale Informationsstellen sowie Einkehrmöglichkeiten entlang des Weges.

     

    Begeben Sie sich also „per pedes“ auf Wanderschaft und erkunden die herrliche Landschaft mit zahlreichen interessanten Funden aus der Zeit der Römer.

     

    Die Broschüre wird Ihnen zukünftig als kostenfreier Download auf unserer Internetseite zur Verfügung stehen.

    Römische Gartenschätze im LIMESEUM Ruffenhofen

    In Ruffenhofen, wie in allen Kastelldörfern entlang des Limes, existierten hinter den schmalen langen Streifenhäusern private Gärten. Diese lagen durch Zäune getrennt wie in einer Reihen-haussiedlung nebeneinander. In den Gärten gab es unterschiedliche kleine Nebengebäude: Erdkeller, Latrinen, Schuppen, Backöfen und vieles mehr. Es wurde Obst und Gemüse für den eigenen Bedarf angebaut. Damit war der Garten vor allem ein Nutzgarten.

     

    Zur Gartenschau „Natur in Wassertrüdingen 2019“ zeigt das LIMESEUM Ruffenhofen einen solchen Garten. Die einzelnen Bauten, wie der Backofen und die Hausfassade, wurden von der Jugend-bauhütte Regensburg mit 20 Jugendlichen unter fachlicher Anleitung gebaut. Der Holzbackofen ist voll funktionsfähig und wird an ausgewählten Aktionstagen genutzt.

     

     

    AKTUELL: Deutscher Limes-Radweg

    Der Deutsche Limes-Radweg

    Über 800 Kilometer voller Erlebnisse und römischer Entdeckungen

     

     

    Wir freuen uns sehr, die neue Broschüre zum Deutschen Limes-Radweg präsentieren zu können. Die Broschüre ersetzt die bislang dagewesenen Faltkarten und führt alle Fahrradliebhaber mit dem Drahtesel auf den Spuren der Römer entlang des UNESCO Welterbes von Bad Hönning bis Passau.

    Die Broschüre bietet einen Überblick des Radwegverlaufs in allen vier Bundesländern entlang des Limes. Zu jedem Abschnitt erhalten Sie interessante Informationen zum jeweiligen Limesabschnitt. Übersichtskatte und Höhenprofil helfen bei der Touren Planung.

     

    In der Broschüre finden sich neben den Kontaktdaten der Tourist Informationen unserer Mitgliedsorte, noch weitere Radler relevante Informationen über Beschilderung, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten.

     

     

    Der Obergermanisch-Raetische Limes gehört zu den herausragenden archäologischen Denkmälern Mitteleuropas und wurde deshalb im Juli 2005 zum UNESCO-Welterbe ernannt. Zu den rekonstruierten oder konservierten römischen Sehenswürdigkeiten gehören Kastelle und Badeanlagen, aber auch Limestürme mit Teilen der römischen Grenzbefestigung, wie Wallanlagen, Graben, Mauer oder Palisade. Außerdem erwarten den geschichtsinteressierten Besucher hervorragende Museen zur römischen Vergangenheit, Schutzbauten über römische Ruinen und archäologische Parks. All das lässt sich per Rad erkunden. Der Deutsche Limes-Radweg führt auf mehr als 800 Kilometern vorbei an den bedeutenden römischen Stationen am Obergermanisch-Raetischen Limes zwischen Rhein und Donau. Attraktive Städte liegen ebenso am Wegesrand wie namhafte Kur- und Erholungszentren und malerische Ortschaften.

    Abgesehen von den zahlreichen römischen Attraktionen wechseln sich die landschaftlichen Highlights entlang der Strecke ab: vom Naturpark Rhein-Westerwald durch das Lahntal, den Taunus, die Wetterau, das Maintal, den Odenwald, Hohenlohe, den Schwäbisch-Fränkischen Wald, die Schwäbische Alb, das Fränkische Seenland, den Naturpark Altmühltal bis hin zur Donau Die Landschaftsabschnitte sind abwechslungsreich und vielfältig – somit ist für jeden Geschmack und jede Konditionslage etwas dabei.

    Wer sich nicht nur für Caesar & Co. interessiert, sondern gleichzeitig auch eine sportliche Herausforderung sucht, für den ist der Deutsche Limes-Radweg genau das Richtige.

     

    Die Broschüre steht als kostenfreier Download auf der Homepage zur Verfügung.

     

    Rauf auf den Sattel und mit Spaß römische Geschichte erleben!

     

     

    AKTUELL: Wohnmobil-Reiseführer Deutsche Limes-Straße

    Wer es liebt einfach zwischendurch auf Kurzreisen etwas Entspannung und Abstand vom Alltag zu finden und zugleich den Limes mit seinen Resten kennenlernen will ist mit dem Wohnmobil am besten unterwegs.

    Mit Freude stellen wir Ihnen den neuen Wohnmobil-Reiseführer "Deutsche Limes-Straße " vom Verlag MOBIL & AKTIV ERLEBEN vor. Dieser verknüpft erstmals die multimediale Welt der Online-Medien mit den Print-Medien. Damit wird eine Brücke vom klassischen Printmedium zum Internet geschlagen. Der Reiseführer bietet Ihnen die Möglichkeit den Limes anhand vier ausgewählter Routen kennenzulernen. Jede Route bietet Ihnen fünf Höhepunkte welche jeweils  mit einem kurzen Video, das via QR-Code abrufbar ist, anzusehen sind. Denn Bilder sagen mehr, als 1000 Worte! So können die Highlights im Vorfeld Ihres Urlaubes nicht nur mit Bildern und Texten im Reiseführer, sondern auch am Fernseher, Laptop, PC, Smartphone, oder welches Gerät auch immer YouTube-Videos abgespielt werden.

    Der Reiseführer ist direkt beim Verlag für Sie unter www.mobil-und-aktiv-erleben.de erhältlich.

     

     

     

    AKTUELL: Deutscher Limes-Wanderweg

    Wer den Limes mit seinen Resten kennenlernen und verstehen will, der begibt sich am besten auf Wanderschaft. Entlang dieser gigantischen Grenzlinie, in der Antike Nordrand der Mittelmeerwelt und seit 2005 Welterbe der UNESCO, erleben sie einen der größten Kulturwanderwege Europas mitten in Bayern.

    Wir freuen uns sehr, Ihnen nun unsere neue Wanderbroschüre: Deutscher Limes-Wanderweg Bayern vorstellen zu dürfen. Die Broschüre bietet die Möglichkeit, den Limes in Bayern exemplarisch anhand von fünf ausgewählten Routen kennenzulernen. Für jedes Anforderungsprofil ist etwas dabei. Kartenblätter und zusätzliche Informationen zu Museen und Informationsstellen runden die vorgestellten Tourenvorschläge ab.

    Die Broschüre steht Ihnen als kostenfreier Download zur Verfügung. Klicken sie einfach auf das nebenstehende Bild.

     

     

    Aktuell: Neuauflage der Broschüre "Deutsche Limes-Straße"

    Wir freuen uns sehr, Ihnen die aktualisierte Ausgabe unserer Broschüre zur Deutschen Limes-Straße zu präsentieren. Die Broschüre wurde vollständig überarbeitet und informiert den Leser umfassend über Wissenswertes rund um das UNESCO-Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes. In der DIN A4 Broschüre werden alle Mitgliedsorte mit ihren Sehenswürdigkeiten vorgestellt sowie die historischen Denkmäler entlang der Deutschen Limes-Straße. Den Leser erwarten wunderschöne Orte, an denen das römische Denkmal zu besichtigen und erkunden ist. Ausführlich dargestellt sind auch die zahlreichen Römischen Museen mit ihren Öffnungszeiten und Kontaktinformationen. Die Museen sind gerade auch in der Winterzeit lohnenswertes Ausflugsziel.

    Die Broschüre steht als kostenfreier Download auf unserer Homepage zur Verfügung. Unter der Rubrik Infoservice kann die Broschüre zum Preis von 2,00 € in der Geschäftsstelle bestellt werden.

    Aktuell: UNESCO-Welterbe. Grenzen des römischen Reiches. Obergermanisch-Raetischer Limes in Baden-Württemberg

    Die UNESCO hat am 15. Juli 2005 den Obergermanisch-Raetischen Limes als Welterbe anerkannt, der inzwischen gemeinsam mit dem Hadrianswall und dem Antoniuswall die transnationale Welterbestätte „Grenzen des Römischen Reiches" bildet. 30 Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg sind Anrainer der Welterbestätte. Ihre Limesdenkmale stellt die Broschüre in Wort und Bild vor. Zudem verweist sie auf die verschiedenen Möglichkeiten das faszinierende Welterbe in Baden-Württemberg kennen zu lernen.

    als PDF-Datei zum freien Download:
    http://www.denkmalpflege-bw.de/fileadmin/media/publikationen_und_service/
    infobroschueren/Broschuere_Unesco-Welterbe_Limes.pdf

    UNESCO-Welterbe. Grenzen des römischen Reiches.
    Obergermanisch-Raetischer Limes in Baden-Württemberg
    Broschüre, 16 cm x 29,7 cm, 60 Seiten, 12/2011

    Aktuell: Wanderbroschüre in englischer Sprache erschienen

    Nach der Veröffentlichung des ersten englischsprachigen Reiseführers entlang des Obergermanisch-Raetischen Limes im letzten Jahr freuen wir uns sehr, Ihnen heute unser zweites Produkt in englischer Sprache präsentieren zu können: Die Broschüre „Deutscher Limes-Wanderweg in Baden-Württemberg".

    Diese leicht aktualisierte Ausgabe eröffnet dem internationalen Publikum die Möglichkeit, sich „per pedes" auf die Spuren der Römer zu begeben. Auf Wanderschaft können die Überreste des 164 km langen Limes in Baden-Württemberg exemplarisch auf vier ausgewählten Routen begangen werden. Zudem versorgt die Broschüre den Wanderer mit vielen nützlichen Informationen entlang des Weges, wie Einkehrmöglichkeiten, Museen und schönen Rast- und Aussichtsplätzen.

    Wir möchten mit dieser Broschüre auch international auf den Limes-Wanderweg in Baden- Württemberg aufmerksam machen und Menschen aus aller Welt dazu ermuntern, unser geschichtsträchtiges Land zu bereisen.

    Die Broschüre steht Ihnen als kostenfreier Download zur Verfügung. Klicken sie einfach auf das neben stehende Bild.

    Aktuell: Reiseführer in englischer Sprache erschienen

    Wir freuen uns sehr, Ihnen heute den ersten englischsprachigen Reiseführer entlang des UNESCO-Welterbes Obergermanisch-Raetischen Limes präsentieren zu können. Damit können wir nun dem internationalen Publikum ein umfassendes Werk mit den wichtigsten Informationen zum gesamten Limes zur Verfügung stellen.  

    Mit dieser englischsprachigen Broschüre möchten wir das bereits bestehende Interesse an unserem geschichtsträchtigen Welterbe im Ausland weiter fördern. Wie auch in der deutschsprachigen Fassung, werden in der DIN A4 Broschüre alle Mitgliedsorte sowie die historischen Denkmäler entlang der Deutschen Limes-Straße vorgestellt. Es erwarten Sie wunderschöne Orte an denen Sie das römische Denkmal besichtigen und erkunden können. Wir, der Verein Deutsche Limes-Straße haben uns zum Ziel gesetzt, den Limes als archäologisches Denkmal von welthistorischer Bedeutung noch mehr in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.  

    Wir wünschen Ihnen erlebnisreiche Fahrten und schöne Wanderungen mit imposanten Eindrücken sowie interessanten Einblicken in die römische Vergangenheit unseres Landes. Dabei bietet Ihnen die ehemalige römische Grenzregion zwischen Rhein und Donau zudem gute Erholung in wunderschönen und abwechslungsreichen Landschaften. Die Broschüre steht Ihnen als kostenfreier Download zur Verfügung. Klicken sie einfach auf das neben stehende Bild. Unter der Rubrik Infoservice können Sie die englischsprachige Broschüre in unserer Geschäftsstelle bestellen.

  • 26.10.2019

    „Im Schatten des Limes“ – abenteuerliche Nachtpatrouille am Limestor Dalkingen

    Ort: Rainau

    Zu einer unvergesslichen Führung zu ungewohnter Stunde laden die Limes-Cicerones an Roms Grenze zu den Germanen. Im...

    03.11.2019 03.11.2019

    Wandern im Limespark Osterburken

    Ort: Osterburken

    Zum Kastell und zum Limesnachbau am Förstlein

    08.11.2019

    RömerWelt - Herbstvortrag mit Mario Becker

    Ort: Rheinbrohl

    Veni, vidi oder was?
    Lateinische Zitate und die Story dahinter

    09.11.2019 bis 19.01.2020

    Sonderausstellung "Der Münzschatz von Ellwangen" im Alamannenmuseum Ellwangen

    Ort: Ellwangen

    Vom 9. November 2019 bis 19. Januar 2020 ist imwanger Alamannenmuseum die Sonderausstellung "Der Münzschatz von...

    10.11.2019

    Götter und Glaube der alten Römer

    Ort: Öhringen

    Göttlicher Beistand in allen Lebenslagen waren für die Römer wichtig, doch nicht nur die eigenen wurden angerufen ...

    10.11.2019

    Führung "Leben am Limes"/LIMESEUM Ruffenhofen

    Ort: Wittelshofen

    Treffpunkt: Foyer des LIMESEUM

    Termine: 10.06., 07.07., 11.08., 25.08., 08.09., 3.10., 13.10., 10.11.,...

Verein Deutsche Limes-Straße e.V. • St.-Johann-Straße 5 • 73430 Aalen • Tel. 07361 / 52 82 87-23 • limesstrasse@aalen.deImpressumDatenschutz
FERIENSTRASSEN.INFO
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok