Deutsche Limes-Straße

Termine

16.09.2018

Antike Vermessung & römisches Handwerk

Ort: Rheinbrohl

Darstellung antiker Vermessungsarten & Messinstrumente der Römer
Außerdem: Töpfern, Zinngießen, Specksteine gestalten
Handwerksstände zum Anschauen und Mitmachen, Brot Backen und Stockbrot

Was sind Groma, Chorobat und Nivellierlatte?

 

An diesem Sonntag stehen in der RömerWelt die Messinstrumente der Römer im Fokus.

 

Bildliche Darstellungen über römische Vermessungstechnik und dessen Geräte sind nur auf römischen Grabsteinen zu finden. Funde der Instrumente gibt es nicht, da die Geräte aus Holz gefertigt waren.

Im Außengelände des Erlebnismuseums in Rheinbrohl werden unterschiedliche Vermessungen gezeigt, u.a. mit einem Chorobat, Nivellierlatte, Groma oder dem römischen Winkelkreuz. Es finden Flächen- und Höhenvermessungen statt.

 

Ergänzt wird das Programm durch Handwerksstände die u.a. Töpfern, Zinngießen oder Specksteine gestalten zeigen. In den rekonstruierten Backöfen werden außerdem wieder die schmackhaften Brote nach römischer Rezeptur gebacken. Hier darf auch zugeschaut und probiert werden.

 

Öffnungszeiten Mitte März-Mitte Nov.

Di-Fr 10-17 Uhr

Sa, So, Feiertags 10-18 Uhr

info@roemer-welt.de

 



zurück
Verein Deutsche Limes-Straße e.V. • Marktplatz 30 • 73430 Aalen • Tel. 07361 / 52 1159 • limesstrasse@aalen.deImpressumDatenschutz
FERIENSTRASSEN.INFO